Hermann Schuhrk vom Stadtmuseum Pattensen und Ortsbürgermeister Günter Bötger haben uns heute durch Pattensen geführt. Wir haben zunächst über die Belebung der Altstadt gesprochen. Ich bin davon überzeugt, dass wir dort noch mehr Außengastronomie zulassen müssen. Außerdem sollten wir über eine andere Verteilung der Marktstände nachdenken, damit die Außengastronomie am Markttag nicht abgebaut werden muss.Anschließend ging es zum Wieters‘schen Haus. Bei der Sanierung der Steinstraße muss auf jeden Fall die Standsicherheit bedacht werden.Und zuletzt haben wir über den Hochwasserschutz am Beispiel des Fuchsbachs an der Göttinger Straße gesprochen. Das Thema müssen wir in allen Ortsteilen dringend angehen. In Jeinsen beispielsweise diskutieren wir seit mehr als 20 Jahren darüber. Passiert ist bis heute jedoch viel zu wenig.