Als Mitglied des Bezirksvorstandes habe ich am Termin des MIT-Bezirksverbandes Hannover mit dem Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und dem Niedersächsischen Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann in der Bäcker-Innung teilgenommen. Ganz besonders habe ich mich darüber gefreut, dass die Pattenser Axel und Kai Oppenborn von der Calenberger Backstube als Vertreter der Innung dabei waren. Auch Christine Karasch, CDU-Kandidatin für das Amt der Regionspräsidentin, hat sich an der Diskussion um die aktuelle Situation im Bäckerhandwerk beteiligt. Die überbordende Bürokratie mit zahlreichen Dokumentationspflichten ist nur eines der angesprochenen Problemfelder. Beide Minister haben zugesichert, sich für Verbesserungen für das Bäckerhandwerk einzusetzen. Mein herzlicher Dank gilt unserem MIT-Bezirksvorsitzenden Dietmar Reddig und MIT-Landesgeschäftsführer Steffen Preugschat für die Organisation.