Heute Vormittag habe ich Firma ENVIPRO Umwelttechnik in Koldingen besucht. Dort habe ich mit dem Geschäftsführer Carsten Engelke und dem kaufmännischen Leiter Gerhard Wolff über die aktuellen Herausforderungen gesprochen. Das Unternehmen bietet vielfältige Leistungen im Bereich der Umwelttechnik an. Besonders beeindruckt war ich von den dort entwickelten Verfahren zur Beseitigung von schadstoffhaltigen Baustoffen. In dem Bereich ist ENVIPRO führend. Auf ein solch innovatives Unternehmen in Pattensen können wir stolz sein. Der Betrieb ist sehr erfolgreich und sucht nach Möglichkeiten der Erweiterung. ENVIPRO hat aber nicht nur Bedarf an Gewerbefläche, auch Beschäftigte werden dringend gesucht. Nähere Informationen über das Unternehmen gibt es hier: www.envipro-online.de